zur Startseite

Südbahnmuseum

Das 150 Jahr-Jubiläum der Ghega-Semmeringbahn, seit 1998 UNESCO-Weltkulturerbe, war 2004 Anlass für die Entstehung dieser kulturhistorischen Eisenbahn-Erlebniswelt. Die Ausstellung in den historischen Lok-Montagehallen direkt am Bahnhof Mürzzuschlag, lädt zu einer stimmungsvollen Zeitreise von Wien nach Triest. Highlights: die alte Bahnhofshalle, der k&k Cafewagon, die Viaduktbaustelle, die Lokomotive der Sinne... Der Rundlokschuppen zeigt die größte österreichische Draisinensammlung und bedeutende Lokomotiven. Highlight: 180.01. Beim SÜDBAHN Museum beginnt der 17 km lange steirische Semmeringbahn-Wanderweg, wo Ihnen Peter Rosegger als Reisebegleiter bedeutende Zeitgenossen vorstellt.

Öffnungszeiten/Opening times: 
Sommersaison: 31. März - 31. Oktober 2012 
Mittwoch - Montag 10-13 Uhr und 14-17 Uhr
Wintersaison: Museumsbesuch nur für Gruppen gegen Voranmeldung möglich 

Preise/charges: 
Erwachsene/Adults: 7,00 

Adresse/adress: 
Heizhausgasse 2, A-8680 Mürzzuschlag 
M: +43 (0) 664/9108201

mehr ...